Liebe Café Elli-Interessierte,

hier lesen Sie als erstes, was wir nächste Woche alles machen, bitte geben Sie die Infos auch an Ihre Netzwerke weite.:

 

Am 18. Juli sind wir mit unserem Zero Waste Pop Up Café auf dem großartigen Zukunftsfestival „Fürth im Übermorgen“ im Fürther Stadtpark ab 15 Uhr dabei.

Dort veranstalten wir auch am Abend von 17.30 bis 19.30 Uhr unseren „4. Fürther Kleidertausch“. Kommen Sie vorbei, bringen Sie gut erhaltene und saubere Kleiderstücke oder Accessoires mit und nehmen Sie  aussortierte Lieblingsstücke anderer Mittauschenden mit.

Das Festival beginnt bereits am Samstag den 14. Juli bietet bis einschließlich Freitag den 20. Juli ein buntes Programm rund um eine nachhaltige, faire, verantwortungsvolle und umweltbewusste Lebensweise.

Alle Infos unter  www.fürth-im-übermorgen.de / www.facebook.com/FuerthimUebermorgen oder Sie verfolgen gespannt #fürthimübermorgen

 

Am 21. und 22. Juli öffnen wir in der Mathildenstraße 17 anlässlich des diesjährigen Höfefests unser großes grünes Hoftor und bewirten alle Gäste und Besucherinnen mit Kaffee und Gebäck. Sie können Brückenfrauen als „lebendige Bücher“ zu ihrer  Heimat befragen und bei internationalen Kreistänzen ihre Beine vergnügen. Samstag von 14.00 bis 20.00 Uhr , Sonntag 11.00 bis 18.00 Uhr. Programm unter  https://www.fuerth.de/Portaldata/1/Resources/broschuere/hoefefest.pdf

 

Ende September laden wir Sie im Rahmen von „Fürth ist bunt – Kulturen laden ein“ herzlich ein, uns am Mittwoch den 26. September von 11.00 bis 14.00 Uhr in der Fußgängerzone Schwabacherstraße (vor dem H&M) zu besuchen. Dort werden wir anlässlich des 70jährigen Jubiläums der Menschenrechte eine „Bühne der Frauenrechte“ installieren und ausgewählte Frauenrechte in unterschiedlichen Sprachen vorstellen.

 

Qualifizierung

Ab September beginnt der neue Kurs „Hauswirtschaft“.  Interessierte Frauen können sich gerne ab sofort bei Barbara Götz anmelden (Tel. 0911 – 23 99 35 75).

Der PC -  Aufbaukurs startete mit 5 wissbegierigen Frauen.  Die Frauen sind sehr motiviert und möchten ihr Grundlagenwissen in den Bereichen Tabellenkalkulation mit Excel, Outlook und Textverarbeitung vertiefen. Ab September bieten wir auch wieder einmal wöchentlich einen Grundlagenkurs an. Anmeldung bei Gönül Eroglu (Tel. 0911 – 23 99 35 75).

 

Brückenfrauen

Eine Gruppe von Brückenfrauen besuchte die Fürther Stadtkämmerin Frau Ammon im Rathaus. Sie nahm sich viel Zeit um ihnen Ausgaben/Einnahmen und Steuern der Stadt Fürth zu erläutern und besuchte hinterher noch unser Mittwochscafé in der Mathildenstraße.

Bei der Ausbildung zur interkulturellen Sportassistentin war die Fürther Gruppe hauptsächlich von Café Elli-Frauen besucht.

Einen Artikel hierzu finden Sie hier

Veranstaltungen

Das Themencafé “Rente“ mit Frau Krämer vom VDK am 13.Juni war gut besucht.  Das Thema erwies sich als sprachlich sehr komplex - sogar für Deutschsprachige eine Herausforderung. Jetzt wissen die Frauen z.B., dass sie auch als Mütter unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf Rente haben und dass man sich auch bei einem Minijob Rentenbeiträge sparen kann.

Der Fahrradkurs für Frauen hat Ende Juni wieder begonnen und es sind noch Plätze und Lernräder frei. Jeden Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 10.30 Uhr können Interessierte in der Kapellenstraße bei ELAN von Grund auf das Radfahren lernen. Anmeldung bei Carolin Dreutter (Tel. 23 99 35 71).

 

O-Töne von Teilnehmerinnen aus dem Café Elli

Eine Dame aus der Qualifizierung Dienstleistung sagte bei ihrem Abschlussgespräch: „Du sitzt zuhause, hast wenig Kontakt zu Menschen – jetzt [durch die Qualifizierung] bin ich wieder Mensch.“

Nachdem sie die Erfolgstreppe erklärt bekommen hat, sagt Frau F. in der Sprachtrainingsgruppe: „Ich danke Café Elli, meine Depression ist weg. Wenn ich das Zertifikat habe, bin ich wie mit Krone auf dem Kopf.“

 

Wir freuen uns über Rückmeldung und Weiterleiten unseres Infobriefes!

 

Es grüßt herzlich

Das Team von Café Elli

 



 



 

 

 

 

 


 



 


 

 



 



-